Alex Ullmann, Pierre Masek und Maxi Schaible haben sich für den typisch deutschen Weg entschieden und sich auf nach Barcelona gemacht. Zum Glück gibt es dort aber so viele Spots, dass die Jungs eine schöne Mischung aus Unbekanntem und Bekanntem für diesen Clip vereinen konnten. Typisch Deutsch ist also gar nicht immer so schlecht!