Dass Erik nicht nur vor der Linse aktiv ist, dürfte hierzulande kaum jemandem entgangen sein.

Erik hat eine Vorliebe für Portraits entwickelt, die ehrlich wirken und einen Teil von ihm selbst wiederspiegeln. Seine Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Projekten hat ihn ebenfalls dazu geführt Tanz und Ballett auf Film festzuhalten und sich in Bereichen abseits von Skateboarding zu versuchen. Passend zu seinem Interview in unserer aktuellen Ausgabe hat Erik für uns ein paar seiner „Lieblinge“ zusammengestellt.
 
 

Benni_Kickflip_Hügel_Kopenhagen2

„Wir waren auf einem Kurztrip in Kopenhagen und kamen an diesem ziemlich bekannten Spot vorbei. Ich hab schon vorher Fotos davon gesehen, wollte aber total gerne meine eigene Version davon schießen. Bennys Kickflip ist eine Augenweide und besonders gefällt mir die Frau, die aus dem Bild läuft.“

 

Benny_Schatten_Downright_Barcelona8_klein

„Dieses Bild entstand vor kurzem in Barcelona als wir im Sonnenuntergang den letzten Spot des Tages skateten.
Ich wollte eigentlich nur schauen wie man einen Wallride an der Wand fotografieren könnte als Benny plötzlich perfekt im Licht stand.“

 

Mane_Hamburg_6_klein

„Wenn es nach mir ginge würde ich nur direkt gegen die Sonne fotografieren. Ich liebe den Look. Vor allem diese Kombi hier: Snapshotkamera + Rossmann – Film. Manchmal kann es so einfach sein und es zeigt vor allem das es egal ist, womit man Fotos macht. Die Kamera ist am Ende nur das Werkzeug für ein Bild im Kopf.“

 

Marx_Downright_Barcelona24_klein

„Letzter Tag in Barcelona. Ich kämpfte 2 Stunden mit einer Line am Parallel bis es anfing zu regnen. Da kann es auch mal vorkommen, dass der Filmer rumschreit.“

 

Lucia_MF4_klein

„Lucia war so nett mit mir zusammen bei -2 Grad morgens um 6 Uhr an der Elbe auf den Sonnenaufgang zu warten.
Das der Lensflare genau an dieser Stelle sitzt ist übrigens kein Zufall….oder doch?“

 

DSC_9633

„Ein Foto meines ersten Konzertshootings bei den „Tourette Boys“. Die Jungs wussten das, ließen mir trotzdem alle Freiheiten und vertrauten mir blind. Danke an dieser Stelle!“

 

Christian_3

„Seit einigen Jahren fotografiere ich neben Skating und Portrait auch total gerne Tanz, insbesondere Ballet. Dieses Fotos entstand bei einem Projekt mit dem Tänzer Christian Novopavlovski in einer verlassenen Kirche.“

 

Sarah-5_klein

„Sarah Hay. Balletttänzerin und Schauspielerin aus New York, die längere Zeit in Dresden gelebt hat, um für das Semperoper Ensemble zu tanzen. Eines meiner Lieblingsportraits.“

 

Carsten_Lilienstein_SächsSchweiz7

„Carsten weckte mich eines morgens am Telefon mit den Worten: „Steh auf, das Licht ist mega, wir fahren in die Sächsische Schweiz“. Gesagt, getan. Und als wir den Gipfel des Liliensteins erreichten erwartete uns eine Mischung aus Sonne, Nebel und Schnee. Episch!“

 

Wiebke_Dresden_8_klein

„Neujahrsspaziergang im kalten Dresden mit meiner Freundin. Ich sah mir den Pavillon von der Ferne durch die Kamera an und dachte es wäre perfekt, wenn sie sich genau in den Rahmen stellen würde. Ein Bild im Bild sozusagen.“